Einfach. Mehr. Tierwohl für Milchkühe

image

Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer der Anwendung Pro-Q-BW,

vielen Dank für Ihr Interesse an Pro-Q-BW. Es handelt sich dabei um eine kombinierte Anwendung aus mobiler Applikation (Android und iOS) und webbasierter Applikation zur Erfassung, Analyse und Optimierung der Tierwohlsituation auf Milchviehbetrieben. Informationen zum Projekt Pro-Q-BW finden Sie unter Über Pro-Q-BW.

Mittels dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie im Folgenden über die Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden „Daten“), die aus der Nutzung von Pro-Q-BW und/oder dem Besuch der zugehörigen Webseiten resultieren.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen und verlangt Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten. Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen, bevor Sie unsere Webseiten weiter besuchen, die enthaltenen Funktionen nutzen oder Pro-Q-BW anwenden.

Mit dem Besuch unserer Webseiten und der Nutzung von Pro-Q-BW stimmen Sie den im Folgenden beschriebenen Verarbeitungen und Nutzungen Ihrer Daten zu.

Allgemeine Informationen zum Datenschutz
Die Erfassung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung von Daten im Rahmen der Anwendung Pro-Q-BW entspricht den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). 
Wir verarbeiten die von Ihnen erhobenen Daten auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß § 4 Abs. 1 BDSG und gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO. Besonders sensible Daten gem. Art. 9 und 35 der DSGVO werden im Rahmen von Pro-Q-BW nicht erfasst. Die von uns ergriffenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten unterliegen dabei der stetigen Aktualisierung.

Verantwortlich für die App und Internetpräsenz:
Landwirtschaftliches Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei Baden-Württemberg (LAZBW)
Adresse:
Atzenberger Weg 99
88326 Aulendorf
Tel.: 07525 – 942 300
Fax: 07525 – 942 333
E-Mail: poststelle@lazbw.bwl.de

Ansprechpartner für den Datenschutz: 
Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg (LAZBW)

Datenschutzbeauftragter Herr Peter Linderoth

Atzenberger Weg 99
88326 Aulendorf

E-Mail: datenschutz@lazbw.bwl.de 

Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
Grundsätzlich verfolgen wir das Ziel, die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs unserer Webseiten auf das erforderliche Mindestmaß zu beschränken. Auch erheben wir i.d.R. nur diejenigen Daten von Ihnen, die wir zwingend zur Zweckerfüllung benötigen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dies sind z. B. Angaben wie der Vor- und Nachname, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefon- oder Mobilfunknummer, aber i.d.R. auch die IP-Adresse.

Zweck der Datenverarbeitungen
Sofern Sie uns Ihre Daten freiwillig zu den im Folgenden aufgeführten Zwecken mitteilen, verarbeiten und nutzen wir diese Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie uns Ihre Daten (Betriebsdaten im Rahmen der Betriebscharakterisierung, herden- und einzeltierbezogene Daten sowie Stall- und Managementdaten zu wissenschaftlichen Zwecken und zur Optimierung des Tierwohls) zukommen lassen haben. Hierzu zählen derzeit folgende Zwecke: 

App, Webseite und Benutzerbereich
Sofern Sie uns Ihre Daten über die App, unsere Webseiten und Benutzerportale zukommen lassen bzw. zum Abruf bereitstellen, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich zu den Zwecken, zu denen Sie uns die Daten zukommen lassen haben.
In der App werden insbesondere Betriebsdaten (Tierzahlen, Haltungssysteme, Kennzahlen zu Gesundheit und Geburten, u.a.) sowie herden- und einzeltierbezogene Daten erfasst. Die auf unseren Webseiten bzw. im Benutzerbereich erhobenen Informationen umfassen Stall- und Managementdaten, die zur Erfüllung der Funktionalität von Pro-Q-BW erforderlich sind. 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Der das LAZBW erhebt und speichert automatisch in ihrem Server Log-Files und Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.
Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für das LAZBW nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Cookies helfen uns die Navigation auf unseren Webseiten zu erleichtern und damit die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten zu steigern, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner der Webseitenbesucher zu identifizieren, sobald sie wieder auf unsere Webseiten zurückkehren. Dadurch ist es z.B. möglich, die zuvor von Ihnen gewählten Einstellungen zu verwenden, so dass Sie die Einstellungen nicht erneut vornehmen müssen (z.B. Log-In-Informationen).

Verlinkte Webseiten
Unsere Webseiten verfügen über Verlinkungen zu externen Webseiten. Auf die Inhalte dieser Webseiten haben wir keinen Einfluss und übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für die Zulässigkeit, Richtigkeit, Darstellung und Vollständigkeit der dort veröffentlichten bzw. angezeigten oder abrufbaren Inhalte.

Übermittlung oder Weitergabe Ihrer Daten
Für wissenschaftliche Zwecke werden von uns erhobene, verarbeitete oder genutzte Daten in anonymisierter oder pseudonymisierter Form ausgewertet. Mit diesen Daten sind dann Personen nicht mehr identifizierbar und ein Rückschluss auf Ihre Person ist somit unmöglich.

Eine Übermittlung an Dritte bzw. eine Weitergabe an unsere Partner Ihrer weiteren, z.B. personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis, es sei denn, dass dies:

  • durch einen gesetzlichen Erlaubnistatbestand legimitiert wird oder wir gesetzlich zur Weitergabe der Daten verpflichtet sind.
  • für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zum Schutz unserer Webseiten erforderlich ist.
  • zur Durchsetzung der Rechte Dritter oder im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten bzw. einer gerichtlichen Anordnung zur Erteilung der Auskunft erforderlich ist.

Betroffenenrechte
Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt das LAZBW oder dessen Datenschutzbeauftragter.

Recht auf Berichtigung Ihrer Daten
Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, bei Vorliegen unrichtiger oder unvollständiger Daten über Sie, die Berichtigung oder Vervollständigung dieser zu verlangen. Wir werden entsprechende Anfragen prüfen und in berechtigten Fällen die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

Recht auf Löschung und Sperrung Ihrer Daten
Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht auf Löschung Ihrer Daten.
Die von uns über Sie gespeicherten Daten werden datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung unrechtmäßig ist bzw. war
die Daten zur Erfüllung der Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind sofern Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung widerrufen haben
sofern Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen.

Wir informieren Sie darüber, dass eine vollständige Löschung erst nach Ablauf der entsprechenden Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften erfolgt. Bis zum Ablauf dieser Fristen und bis zur endgültigen Löschung werden Ihre Daten entsprechend gesperrt und von uns nicht weiterverarbeitet.

Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
Sie haben gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten in den in Art. 18 DSGVO festgelegten Fällen und Umfängen zu verlangen. Wir werden entsprechende Anfragen prüfen und in berechtigten Fällen die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre von uns verarbeiteten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin, werden wir Ihre Daten, an die von Ihnen eindeutig benannten Stellen übermitteln, soweit wir dies technisch leisten können und dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen kostenfrei die uns von Ihnen erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen bzw. gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen. Bitte beachten Sie, dass nach Widerruf Ihrer Einwilligung eine Nutzung von Pro-Q-BW und der zugehörigen Webseiten nicht mehr möglich ist. 

Auskünfte, Anfragen und ihren Widerruf Ihrer Einwilligung bzw. Widerspruch richten Sie bitte via E-Mail an folgende Adresse:

datenschutz@lazbw.bwl.de oder per Post an folgende Adresse:

Landwirtschaftliches Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild und Fischerei Baden-Württemberg (LAZBW)
Datenschutz
Atzenberger Weg 99
88326 Aulendorf

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.

Weiter Informationen erhalten Sie außerdem in der Datenschutzverordnung des LAZBW.

Letzte Änderung: 03/2021